Stellenausschreibung des SV Brokstedt u.U. – Schulsozialarbeit

Unser Team braucht Verstärkung!
Der Schulverband Brokstedt u.U. sucht zum 15.02.2022

eine Fachkraft für die Schulsozialarbeit (m/w/d)
(Teilzeit 25 Std./Woche; unbefristet)

für die Betreuung der Schüler und Schülerinnen der Grundschule in Brokstedt.

Das Aufgabenfeld der Schulsozialarbeit gestaltet sich insbesondere wie folgt:

  • Ansprechpartner*in für alle an Schule beteiligten Personen (Schüler*innen, Lehrer*innen, Eltern bei Problemen und Berater*in für diese Personengruppen in allen Fragen im Rahmen der Sozialen Arbeit auch abseits des Unterrichts)
  • Maßgebliche Beteiligung an der Präventionsarbeit (Mobbing, verbale und körperliche Auseinandersetzungen, Arbeitsverweigerung, Absentismus) und somit auch Beitrag zur Schulentwicklung
  • Prävention im emotional-sozialen Bereich
  • Vernetzung zu außerschulischen Institutionen und Vermittlung von Unterstützungsangeboten
  • Frühbetreuung (7.00 Uhr – 8.00 Uhr)
  • Betreuung von Kindern in ungewöhnlich belastenden Lebenssituationen
  • Organisation von Projekten im Rahmen der Tätigkeiten der Schulsozialarbeit
  • Teilnahme an Schulveranstaltungen sowie ggf. an schulischen Konferenzen, Elternabenden und Teamsitzungen
  • Regelmäßige Besprechungen mit der Schulleitung und Zusammenarbeit mit allen pädagogischen Kräften der Schule
  • Reflexion und Evaluation der geleisteten Arbeit

Für diese anspruchsvolle Aufgabe suchen wir eine engagierte Persönlichkeit, die über Erfahrungen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen verfügt, Organisations- und Koordinationsfähigkeiten besitzt und gut in einem Team arbeiten kann. Eigeninitiative, selbständiges und strukturiertes Arbeiten, Flexibilität, Empathie, Innovations- und Gestaltungsfreude im selbstverantwortlichen Arbeitsbereich sowie Verständnis für die Abläufe einer Schule werden ebenso vorausgesetzt wie eine abgeschlossene Ausbildung mindestens zur/zum staatlich anerkannten Erzieher*in bzw. eine vergleichbare Ausbildung. Qualifikationen im Bereich der Schulsozialarbeit sind wünschenswert.

Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle mit einer durchschnittlichen regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 25 Stunden. Der Schulverband Brokstedt u.U. ist nicht tarifgebunden. Das Entgelt richtet sich entsprechend der persönlichen Voraussetzungen in Anlehnung an den TVöD bis hin zu EG S 8b.

Sie fühlen sich angesprochen? Unser Team wartet auf Sie!

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis einschließlich 25.01.2022 an den

Schulverband Brokstedt u.U.
Der Verbandsvorsteher
Hauptamt des Amtes Kellinghusen
Kennwort „Bewerbung-Schulsozialarbeit“
Hauptstraße 14
25548 Kellinghusen

oder per E-Mail an

bewerbung@amt-kellinghusen.de

Der Schulverband Brokstedt u.U. setzt sich für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ein. Daher werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir möchten die berufliche Förderung von Frauen im Rahmen des Gleichstellungsgesetzes verwirklichen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht.

Auskünfte erteilt die Schulleiterin der Grundschule Brokstedt, Frau Neue (04324/ 88655) bzw. der Schulverbandsvorsteher, Dr. Seppmann (04324/ 88755).

Brokstedt, 14.01.2022

Schulverband Brokstedt u.U.
Der Verbandsvorsteher

Hinweis zum Datenschutz finden Sie unter www.amt-kellinghusen.de.

Standardbild
Amt Kellinghusen
Artikel: 5